Fragen zu dieser Seite?

Ransomware im Keim ersticken

02.06.2017
1496408660ransombearemailheader.jpg.

Ransomware zielt bewusst auf kleine, mittlere und dezentral aufgestellte Unternehmen ab. 42 Prozent der kleinen und mittleren Unternehmen betrachten Crypto-Ransomware als die gefährlichste Bedrohung, der sie zurzeit ausgesetzt sind. Dies ist vor allem dadurch begründet, dass ihnen häufig die Ressourcen für die Abwehr derartiger Angriffe fehlen.

Wir sind der festen Überzeugung, dass kleine, mittlere und dezentral aufgestellte Unternehmen sich durchaus gegen Hacker behaupten und den Krieg gegen Ransomware gewinnen können, wenn sie nur etwas Zeit in die Unterweisung ihrer Mitarbeiter investieren und die richtigen Sicherheitslösungen bereitstellen.

In unserem Ransomware Survival Kit finden Sie alles, was Sie brauchen, um Ransomware im Keim zu ersticken:
    •    E-Book: So fallen Sie Ransomware nicht zum Opfer
    •    Ein umfassendes Whitepaper zum Thema Sicherheit: Ransomware bleibt draußen
    •    Eine Infografik mit Fakten und Zahlen: Ransomware auf der Jagd

Wenn Sie mehr Informationen wünschen, wie wir Ihre Sicherheitslage verbessern und Sie vor Ransomware-Angriffen schützen können, kontaktieren Sie uns noch heute unter 0681-9676710 bzw. it@hausgross.de oder laden Sie in den weiterführenden Links das Ransomware Survival Kit herunter.

Ransomware Survival Kit:
1496410415ebookransomwarede.pdf. Ransomwear eBook

Download starten >>>


1496410415wpkeepransomwarefromscratchingdoor-deweb.pdf. Ransomwear Whitepaper

Download starten >>>


1496410623infographicransomwarede.pdf. Ransomwear Infografik

Download starten >>>



Zur Newsübersicht


Nachricht an uns

Haben Sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Zum Formular

So finden Sie uns

anfahrt.png.

Kontaktinformationen und Öffnungszeiten unseres Standortes in Saarbrücken.

Unser Newsletter