Serviceprogramm für defekte Airpods Pro

01.11.2020
1604493333airpodspro.png.

Apple hat festgestellt, dass bei einem kleinen Prozentsatz von AirPods Pro Tonprobleme auftreten können. Betroffene Nutzer haben die Möglichkeit, ihre In-Ear-Kopfhörer im Rahmen eines nun gestarteten Serviceprogramms kostenlos bei uns austauschen zu lassen.

Die von den Audio-Problemen betroffenen AirPods Pro können eines oder mehrere der folgenden Symptome aufweisen:
  • knisternde oder statische Töne, die sich in lauten Umgebungen, beim Training oder beim Sprechen am Telefon verstärken
  • die aktive Geräuschunterdrückung funktioniert nicht wie erwartet, beispielsweise Verlust des Bassklangs oder Verstärkung von Hintergrundgeräuschen, z. B. Straßen- oder Fluglärm

Hinweis: Sämtliche betroffenen Geräte wurden vor Oktober 2020 hergestellt. Das nun ins Leben gerufene Serviceprogramm gilt ausschließlich für AirPods Pro Modelle. Durch dieses weltweite Programm von Apple verlängert sich die standardmäßige Garantieabdeckung der AirPods Pro nicht. Ihre Rechte gemäß den Verbraucherschutzgesetzen bleiben von diesem Programm unberührt.

BITTE beide Airpods Pro Hörer und das Ladecase mitbringen!

Das Programm ist für betroffene AirPods Pro für zwei Jahre nach dem ersten Verkauf des Geräts im Einzelhandel gültig.


Zur Newsübersicht


Nachricht an uns

Haben Sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Zum Formular

So finden Sie uns

anfahrt.png.

Kontaktinformationen und Öffnungszeiten unseres Standortes in Saarbrücken.

Unser Newsletter